Silent Events® | Teamvorstellung
20133
page-template-default,page,page-id-20133,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Teamvorstellung

Partybox

Stefanie Jehle

Steffi bringt die Botschaft von der leisen Revolution hinaus in die Welt und rein in die Köpfe. Sie organisiert Messen, konzipiert Infomaterial, steuert das Marketingteam, schreibt Texte, kommt jeden Tag mit einem neuen Ohrwurm ins Büro und stellt immer wieder heimlich Obst in die Teeküche damit auch mal gesunder Zucker das Nachmittagstief der Kollegen überbrückt. Sie tanzt auf Partys als Erste und Letzte und kennt jede neue Band sowie alle aufstrebenden Künstler (gerne südamerikanischer Couleur) im Umkreis von circa 3.000 Kilometern und war vermutlich schon beim Konzert bevor alle anderen überhaupt davon gehört haben.

Partybox

Stefan Börner

Egal was sich Kunden wünschen, so lange es mit Kopfhörern und Events zu tun hat, hat Stefan bestimmt ein gutes Angebot. Er weiß als professioneller DJ ganz genau worauf es ankommt. Wenn er nicht im Büro auflegt, sondern bei einer seiner eigenen Events merkt man das sehr schnell: Es fehlt der Beat von seinem Platz, der einen sonst durch die Arbeit treibt. Wir haben keine Ahnung woher er die Energie nimmt abends eine gut besuchte Show zu spielen und morgens trotzdem den ersten Anrufer mit bester Laune zu begrüßen doch wir haben einen Verdacht: Die Kaffeemaschine ist seine Lieblingskollegin…

Partybox

Gerd Speer

Gerd hatte vor einer Dekade eine Idee: Könnte man nicht mit Kopfhörern Musik an Orte bringen, die nie zuvor Musik gehört haben und eine ganze neue Form von Event schaffen? Hunderttausende glückliche Zuhörer, Partygäste und viele tausend zufriedene Nachbarn später kann man sagen: Ja man kann. Silent Events® kann. Inzwischen hat Gerd ein tatkräftiges Team um sich und die Geschäftsführung an seinen Bruder Bernd übergeben. So hat er neben dem tagtäglichen Business mehr Zeit sich den nächsten visionären Ideen mit einer guten sozialen Note zu widmen. Und wer wissen will welche Musik Gerd eigentlich mal gemacht hat als er in seinem umgebauten Schulbus übers Land gefahren ist und bevor er dachte „Warum nicht mal ein Startup?“: Schaut auf die Haare!

Partybox

Bernd Nowak

Bernd kümmert sich als Geschäftführer um die Struktur, die Abläufe und die Menschen. Denn er hat lang genug im Konzern gearbeitet um zu wissen: Struktur ist alles, doch nicht alles ist Struktur. Und so hat er einerseits jeden Tag eine gute Idee um Abläufe zu verbessern und schleppt andererseits ein Riesenpaket ins Büro, dass sich unter den leuchtenden Augen der anderen als Kicker entpuppt. Denn die Worte „Hands on“ wurden für Bernd erfunden und so kann es sein, dass er eigenhändig einen kompletten Anhänger Schreibtische ins Büro schleppt und in den Pausen noch schnell die Abrechnungsvorlage optimiert. Er ist übrigens auch für viele Späße zu haben. Außer beim Kickern. Und bei ACDC. Da hört der Spaß auf. Das ist ernst! Hells Bells nochmal!

Partybox

Marie Jung

Marie ist unsere Mrs. Partybox. Egal wer, wo feiert, die Bestellung geht über ihren Schreibtisch und wird mit ausdauernd guter Laune abgelegt. Denn auch nach stundenlangem Ping-Pong mit Outlook ist Marie immer noch erstaunlich gut drauf und lächelt Namenswitze einfach weg. Vermutlich tanzt sie schon vor der Arbeit zu „Forever Jung“ von Alphaville mit Funk-Kopfhörern (natürlich von Silent Events®) über die Elbbrücken und ist deshalb später so ausgeglichen. Einzig beim weihnachtlichen Kegeln zeigt sie plötzlich Nerven und pudelt – doch nur um dann als Einzige die vollen Neune wegzurocken und danach noch schnell drei Partyboxen fertig zu konfektionieren. Denn sie weiß: Partywütige schlafen nie und so jung kommen wir nie wieder zusammen.

Partybox

John Mack

John macht keine Lagerhaltung, er IST die Lagerhaltung. Er hat jederzeit den Überblick über alle verfügbaren Kopfhörerpakete, Sender sowie die gesamte Technik und vergisst auch genau DEN einen Kopfhörer nicht, der für eine Social Media Aktion ausgeliehen wurde. Er hat immer einen trockenen Witz aufzutischen, gegen den selbst der Martini von James Bond plötzlich fruchtig wirkt. Man trifft John selten ohne Hip-Hop-Basecap (er doubelt sehr wahrscheinlich bei Deichkind Ferris MC wenn der mal Urlaub hat), er kann beim Kegeln einen Tannenbaum von einer Schnecke unterscheiden und er bringt täglich seinen Bürohund mit, der Herzen von hier bis nach München schmelzen lässt. Kurz: Cooler als John wird Logistik nicht mehr. Yo.

Partybox

Hauke Thimm

Hauke betreut als Freelancer unsere Social Media Kanäle und begleitet uns als Fotograf bei den verschiedensten Veranstaltungen um stets aktuellen Content für Plattformen wie Instagram und Facebook zu schaffen. Er und seine japanische Freundin SonyA sind nahezu unzertrennlich und immer für einen guten Schnappschuss zu haben. – Egal ob Party, Konferenz oder Messe: Hauke überzeugt die meist spontanen Fotomodelle mit Charme, Witz und den richtigen Argumenten, dass das Foto ideal für einen neuen Post ist.

Partybox

Lutz Wollersen

Lutz sorgt als Grafiker dafür, dass Anleitungen verständlich werden und die ganze Welt von Silent Events® ein bisschen schöner wird. Ob Einladung, Roll-up, T-Shirts oder Messeauftritt: Lutz gibt den Dingen Übersichtlichkeit, Farben und Stil. Wenn er nicht gerade selber mit viel Stil und bei einem feinen Essen eine Steampunk-Kreuzfahrt auf den Weltmeeren veranstaltet. Zum Glück waren die Kreuzfahrten bisher sehr kurz, eher auf die Länge einer Lesung beschränkt, doch wir sind uns sicher: Es sähe auf dem Schiff verdammt cool aus.

Das Team von Silent Events anfragen: